Ex-Bürgermeister will es erneut wissen

Mühlau.

Für die Bürgermeisterwahl am 14. März in Mühlau gibt es einen Kandidaten: Frank Rüger. Der 55-Jährige war bereits von 2001 bis 2015 Bürgermeister und sitzt für die Mühlauer Vereine im Gemeinderat. Der Gemeindewahlaussschuss hat am Dienstagnachmittag die Bewerbung öffentlich bekanntgegeben. Wie Vorsitzender André Stoll auf Nachfrage sagte, konnten bis 7. Januar Vorschläge eingereicht werden. Nach einer Prüfung sei die Kandidatur bestätigt worden. Ende Januar erfolge eine öffentliche Bekanntgabe. Der bisherige Bürgermeister Frank Petermann (Alternative für Mühlau) war zwei Jahre vor dem eigentlichen Ende seiner Amtszeit im vorigen Dezember in den Ruhestand gegangen. Bis zum Amtsantritt eines neuen ehrenamtlichen Bürgermeisters leitet Steve Sarfert die Geschäfte (Mühlauer Vereine). Petermann hatte sich in der Wahl 2015 gegen zwei Amtsvorgänger, Frank Rüger und Volkar Bretschneider (Bürgerinitiative), durchgesetzt. (bj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.