Feuerwehr wehrt sich gegen Unfall-Gaffer

Bei einem tödlichen Unfall auf der Autobahn 4 ist erstmals ein Banner eingesetzt worden, um Schaulustige abzuhalten. Die sind nicht das einzige Ärgernis für die Retter.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...