Forst - Waldbrandgefahr nimmt weiter zu

Limbach-Oberfrohna.

Für den Landkreis Zwickau wurde vom Deutschen Wetterdienst und dem zuständigen Staatsbetrieb Sachsenforst für Donnerstag die zweithöchste Waldbrandwarnstufe Vier prognostiziert. Für Freitag soll die Gefahr etwas geringer sein und die dritthöchste Stufe gelten. Das Helmholtz Zentrum für Umweltforschung diagnostiziert in seinem Dürremonitor für die Bodenschicht bis 1,80 Meter Tiefe eine extreme bis außergewöhnliche Dürre. (kru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...