Gartenanlage - Polizei erwischt Einbrecher in Laube

Altendorf.

Polizisten haben in einer Gartenanlage in Altendorf einen 38-Jährigen gestellt, der im Verdacht steht, in mehrere Lauben eingebrochen zu sein. Ein Zeuge hatte am Montagvormittag in der Sparte an der Steinwiese eine aufgebrochene Laubentür festgestellt und eine Person in dem Gartenhaus bemerkt. Die alarmierten Beamten stellten daraufhin in der Laube einen 38-jährigen Mann fest. Er hatte sich offensichtlich mehrere Tage in dem Gartenhaus aufgehalten. Zudem befanden sich nach Angaben der Polizei mehrere Werkzeuge und ein Fernseher in den Räumlichkeiten, die nach Aussage des Inhabers nicht in die Laube gehörten. Erste Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der Gestellte offenbar eine weitere Gartenlaube aufgebrochen und diese Dinge dort gestohlen hatte. Gegen ihn wird wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt. Zudem prüfen die Ermittler, ob der Mann für weitere Einbrüche in Gartenlauben sowie Garagen verantwortlich ist. (lumm)

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    4
    Interessierte
    08.01.2020

    Wer ist denn diese bekannte Mann ?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...