Gedächtnislauf: 2000 Kilometer bis nach Hartmannsdorf

In einer Fabrik waren Häftlinge aus ganz Europa interniert. Ein Gedenkstein erinnert daran. Der Initiator hat jetzt eine ungewöhnliche Aktion gestartet.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...