Heimatmuseum - Sonderschau zeigt Spielzeugminiaturen

Burgstädt.

Eine Weihnachtsausstellung mit Erzgebirgischen Spielzeugminiaturen aus der Sammlung von Albrecht Krenkel bereitet das Burgstädter Heimatmuseum vor. Die Sonderschau trägt den Titel "Mit Pferd und Wagen". Rund 2000 Objekte aller Arten von erzgebirgischen Holzminiaturen umfasst Krenkels Sammlung. Der Burgstädter hat Pferdegespanne, Autos, Lkws, Busse, Straßenbahnen und Eisenbahnen aus Holz, die dem 76-Jährigen Freude bereiten, vor allem, wenn sie aus dem Erzgebirge stammen und zwischen 1900 und 1960 gefertigt wurden. Die Ausstellung im Haus wird am 30.November um 14 Uhr eröffnet und ist bis 1. März 2020 zu sehen. Nach der Eröffnung wird um 15Uhr die Pyramide vor dem Museum angeschoben. (bj)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...