Kommunalwahl - Freie Wähler stellen Bewerber auf

Niederfrohna.

Die Freien Wähler Niederfrohna haben ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 26.Mai aufgestellt. 15 Bewerber, zwei Frauen und 13 Männer, wollen in den Gemeinderat einziehen, wie die Wählervereinigung per Mail aus dem Rathaus mitteilte. Die Liste wird von der Dachdeckerin Ines Polster-Peters angeführt. Sie und sieben weitere Kandidaten gehören bereits dem Gemeinderat an. Die Freien Wähler stellen dort derzeit elf Mandatsträger. Die CDU in Niederfrohna geht mit drei Bewerbern ins Rennen. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...