Kulturhauptstadt - Ausstellung und Diskussion

Auszüge aus dem Chemnitzer Buch zur Bewerbung als Europas Kulturhauptstadt 2025, das sogenannte Bid Book, sollen in einer Dauerausstellung im Tietz zu sehen sein. Während der Eröffnung am Donnerstag, 17 Uhr, ist auch eine Diskussionsrunde über das Bewerbungsbuch vorgesehen, weitere sollen am 14.und 15. November folgen. Das Bid Book ist im Kulturhauptstadtbüro im Tietz kostenfrei erhältlich. (dy)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...