Maschinenbauer senkt Kosten durch moderne Beleuchtung

Mit LED-Licht statt Quecksilberdampflampen spart die Firma Ermafa rund 20.000 Euro im Jahr. Das ist fast ein Sechstel der Ausgaben für Energie.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Deluxe
    16.09.2014

    Aber was die Umrüstung konkret gekostet hat, darüber erfährt man nichts.

    Mich würde auch mal die Gesamt-Umweltblanz der Aktion interessieren:
    Ausbau und fachgerechte Entsorgung der völlig intakten Alt-Beleuchtung, Produktion, Transport und Einbau der neuen Leuchten.

    Der Stromverbrauch allein ist ja nicht alles - die Bilanz für die Umwelt mißt sich nicht zuletzt daran, wieviele Schadstoffe in welchen Mengen insgesamt anfallen.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...