Nahversorgung - Pendelbus soll ab Ende 2019 fahren

Mittelbach/Grüna.

Die Stadtverwaltung geht derzeit davon aus, dass eine neue Pendelbuslinie zwischen Mittelbach und Grüna zum Fahrplanwechsel im Dezember 2019 den Betrieb aufnimmt. Das hat Baubürgermeister Michael Stötzer jetzt auf eine entsprechende Ratsanfrage der Linken geantwortet. Über die Finanzierung der Buslinie müsse innerhalb der bevorstehenden Haushaltsdiskussion noch in diesem Jahr entschieden werden, so Stötzer weiter. Den Bus wünschen sich vor allem viele Mittelbacher seit langem, weil es in ihrem Ortsteil keinen Einkaufsmarkt gibt, in Grüna dagegen gleich mehrere. Bisher besteht aber keine direkte Nahverkehrsverbindung zwischen den benachbarten Ortsteilen. Bei der Entscheidung über 2017 eingeführte Änderungen im CVAG-Liniennetz hatten die Stadträte den Start des Pendelbusses auf 2020 verschoben. (mib)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...