Neue Würschnitz-Überführung soll künftig alte Brücken ersetzen

Die Kommune will den Hochwasserschutz in Harthau verbessern und plant den Bau eines neuen Übergangs über den Fluss. Für Pendler, die die Annaberger Straße nutzen, hat das Konsequenzen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...