Neuer Stadionname kommt Ende des Jahres

Chemnitz. Das Stadion an der Gellertstraße in Chemnitz, die Heimspielstätte des CFC, wird Ende dieses Jahres einen neuen Namen erhalten. Das teilte die Grundstücks- und Gebäudewirtschaftsgesellschaft (GGG) auf Anfrage von "Freie Presse" mit. Nach dem Rückzug des Namenssponsors Community 4 you solle nun eine Jury einen Namen finden. Ob dieser einen ehemaligen Spieler des CFC ehrt oder einen regionalen Bezug hat, sei offen, sagte GGG-Sprecher Erik Escher. (tre)

Bewertung des Artikels: Ø 3.7 Sterne bei 3 Bewertungen
10Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 1
    0
    BlackToddy
    19.10.2018

    Egal wer der Kurt Fischer war. Wenn ich Fischerwiese sage, meine ich die Fischerwiese und keine Kurt-Fischer-Wiese. Da habe ich bei jedem Wetter schon als 9jähriger gestanden. Es wird immer die Fischerwiese bleiben, auch wenn die es Bähresacker nennen.

  • 0
    1
    osgar
    18.10.2018

    Oh Mann, der arme Fußballspieler.
    Wie lange hängt der denn da schon?

  • 0
    1
    Interessierte
    18.10.2018

    Da gbt es doch noch den Fußballspieler , der dort groß hängt ...

  • 0
    0
    Interessierte
    18.10.2018

    Jedenfalls sollte der Name eine Beziehung zu Chemnitz haben .

  • 0
    2
    Interessierte
    18.10.2018

    Nüschel-Stadion paßt doch auch , von dem wird doch ständig gesprochen , damit ist Chemnitz doch erst richtig bekannt geworden ….

  • 0
    3
    Interessierte
    18.10.2018

    Heinrich-Schütz-Stadion wäre auch was , wo es doch an der Schütz-Straße steht , dieser Komponist des Frühbarock wird auch überall gefeiert , nur hier nicht ...
    https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Schütz

    So etwas wie ´Community 4 you` brauchen wir nicht ...

  • 0
    2
    Interessierte
    18.10.2018

    War das der Fürchtegott , das paßt doch dann heute …
    Für ihn gibt es sogar Denkmale
    https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Fürchtegott_Gellert

    Stadion Chemnitz würde auch schon reichen , oder Karl-Marx-Stadion vielleicht , wo doch die Stadt mal so hieß und in Trier der Mann sogar gefeiert wird

  • 0
    2
    Interessierte
    18.10.2018

    Dann das hieß das mal : Gellert-Stadion

  • 1
    2
    hkremss
    18.10.2018

    @Interessierte: Im Gegensatz zu Rudolf Harbig ist Dr. Kurt Fischer niemand, nachdem man heute noch ein Stadion benennen würde.

  • 3
    2
    Interessierte
    16.10.2018

    Das Kurt-Fischer-Stadion war das schon immer , die Dresdner haben ihr Stadion auch zurück benannt , da braucht man keine Juri , die einen Namen findet ...



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...