Sechs Verletzte bei Zusammenstößen

Niederwiesa.

Zwei Unfälle haben sich am gleichen Tag und an der gleichen Stelle in Niederwiesa ereignet. Im ersten Fall befuhr am Donnerstag gegen 10 Uhr ein 79-Jähriger mit seinem Opel die B 173 aus Richtung Flöha kommend in Richtung Chemnitz. An der Einmündung nach Niederwiesa bog er nach links ab und kollidierte dabei mit dem aus Richtung Chemnitz entgegenkommenden Pkw einer 34-Jährigen. Dabei wurden die Beifahrerin des 79-Jährigen, die 34-Jährige sowie zwei mitfahrende Jungen verletzt. Gegen 18 Uhr bog eine aus Richtung Flöha kommende 28-Jährige mit ihrem Dacia an der Einmündung zur B 173 nach links ab und kollidierte mit dem Fiat einer 54-Jährigen. Beide Fahrerinnen wurden verletzt. (reu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.