Stell Dir vor, es ist Frühling - und keiner darf hin

Die Parks nahezu menschenleer, viel weniger Verkehr auf den Straßen als üblich: Die verschärften Ausgangsbeschränkungen haben das Bild der Stadt gründlich verändert. Doch nicht überall herrscht nur Ruhe.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard für Abonnenten


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 1,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

6Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    1
    d0m1ng024
    25.03.2020

    @Pixelghost
    In Frankreich darf man sich nur im Umkreis seiner Wohnung von 1 km bewegen. Und der Weg zur Arbeit muss auf direkten Weg erfolgen, also ohne Umweg. Einkaufen kann man dann entweder im Umkreis seiner Wohnung oder wenn auf dem Arbeitsweg ein Supermarkt liegt.

    Ist bei uns ja Gottseidank noch nicht so... Aber mal sehen was wird, wenn die Zahl der Infizierten weiterhin steigt.

  • 7
    2
    typewriter
    24.03.2020

    Warum die Dame vom Anfang nicht sitzen bleiben durfte, erschließt sich auch mir nicht.

  • 5
    2
    Pixelghost
    24.03.2020

    Wie weit von der Wohnung - oder Haus - ist „ Umfeld des Wohnbereichs“? Vom Kaßberg bis zum Schloßteich? Von den Wohnblöcken an der Straße der Nationen oder dem Quartier Rosenhof bis zum Stadthallenpark?

  • 7
    2
    Bär53
    24.03.2020

    "Allgemeinverfügung Vollzug des Infektionsschutzgesetzes": Sport und Bewegung an der frischen Luft im Umfeld des Wohnbereichs....mit Angehörigen des eigenen Hausstandes und ohne jede sonstige Gruppenbildung größer als fünf Personen ….sind erlaubt.
    So gesehen verstehe ich den Ordnungshüter nicht.

  • 13
    1
    Hinterfragt
    24.03.2020

    Worin besteht der Unterschied (außer örtlich), zwischen dem Sitzen auf einer Parkbank an der Stadthalle und am Schlossteich?

  • 15
    10
    MuellerF
    24.03.2020

    "Sie können hier nicht sitzen bleiben"

    Bitte was? Spazieren gehen ist noch immer ausdrücklich erlaubt, aber sich mal kurz auf eine Bank in einem nicht abgesperrten Bereich zu setzen geht nicht?
    Da hat sich der uniformierte Herr wohl gelangweilt & war etwas übereifrig.