Studentin steigt als Chefdesignerin ein

Eine aktuelle Kollektion soll das Lebenswerk der im Jahr 2016 verstorbenen Gründerin des Modelabels Mutare fortführen. Der neuen Frau im Atelier blieb jedoch kaum Zeit für ihre Entwürfe.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...