Tietz - Ideenbörse zur Müllvermeidung

Das Umweltzentrum und die Volkshochschule stellen während der Europäischen Woche zur Abfallvermeidung am 19. Oktober im Tietz Initiativen und Projekte vor, die bereits Ansätze zur Müllvermeidung oder zur sinnvollen Wieder- und Weiterverwertung umsetzen. Unter den Ausstellern ist der städtische Abfallentsorgungsbetrieb ASR. Darüber hinaus bietet die Technische Universität Besuchern Anregungen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag. In einem Workshop soll es um Abfallvermeidung beim Konsum gehen. Deren Ergebnisse sollen eine Debatte um ein städtisches Abfallvermeidungskonzept auslösen. (gp)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...