Unbekannte stehlen Schmuck und Geld

Burgstädt.

Im Verlaufe des Samstags sind unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kreßnerstraße in Burgstädt eingebrochen. Laut Informationen der Polizei stellten die Einbrecher mehrere Räume auf den Kopf, durchsuchten Schränke und weiteres Mobiliar nach Wertgegenständen. Bei seiner Rückkehr am Abend stellte der Mieter fest, dass die Täter Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von rund 2000 Euro gestohlen hatten, so ein Sprecher der Polizei. Der Sachschaden wird mit rund 1000 Euro angegeben. Die Tat ereignete sich zwischen 8.30 und 17.30 Uhr. In den vergangenen Wochen kam es zu mehreren ähnlichen Einbrüchen in Häuser an der Chemnitzer Straße. Die Polizei prüft Zusammenhänge zwischen den einzelnen Taten. (bj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.