Unfall - Kollision nach Bremsmanöver

Neukirchen.

Auf der Autobahn 72 ist es in der Nähe des Parkplatzes "Am Neukirchener Wald" zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem drei Autos beschädigt wurden. Wie die Polizei am Dienstag mitgeteilt hat, ereigneten sich die Kollisionen, nachdem ein 36-jähriger Mitsubishifahrer verkehrsbedingt bremsen musste und der hinter ihm fahrende Renault eines 44-Jährigen nicht mehr früh genug zum Stehen kam. Danach stieß er gegen die Leitplanke. Ein dem Renault folgender VW eines 28-Jährigen musste dadurch stark abbremsen und stieß ebenfalls gegen die Leitplanke. Die Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 11.000 Euro. (reu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...