Verkehrsfreigabe für Straße zum Schloss

Wolkenburg.

Die im März begonnen Arbeiten an der Straße Schlossberg (S 249) im Limbach-Oberfrohnaer Ortsteil Wolkenburg sind abgeschlossen. Die Strecke soll am morgigen Donnerstag für den Verkehr freigegeben werden. Das hat das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) mitgeteilt. Die Arbeiten hatten laut Behörde der Instandsetzung der Straße im Bereich zwischen der Muldenbrücke und der Einmündung Mühlenstraße gedient. Die teilweise schon eingestürzte Hangsicherung wurde durch eine neue Betonkonstruktion ersetzt. Die Fahrbahnbreite blieb erhalten. Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wurde ein Fußweg angelegt. Über den Abschnitt verläuft auch ein Teilstück des Mulde-Radweges. Die Kosten der Arbeiten beziffert die Behörde mit 750.000 Euro. Sie werden teilweise vom Freistaat finanziert. Zudem ist die Stadt Limbach-Oberfrohna beteiligt. (reu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.