Verzicht auf Kitajahr ohne Elternbeiträge

Burkhardtsdorf.

Die Möglichkeit eines beitragsfreien Schulvorbereitungsjahres in der Kinderbetreuung ist in Burkhardtsdorf verworfen worden. Das neue sächsische Kita-Gesetz hat zwar die Grundlage für ein solches geschaffen, die Entscheidung darüber aber den Kommunen überlassen. "Wir haben das kurz diskutiert, dann aber verworfen", erklärt Bürgermeister Jörg Spiller (CDU). Ausschlaggebend dafür ist das Geld. Zwischen 85.000 und 90.000 Euro würde die Gemeinde ein solches Angebot pro Jahr kosten, erklärt Spiller zu den finanziellen Aspekten. Geld, das seiner Ansicht nach besser anderweitig angelegt sei. Statt die Eltern zu entlasten, setze er darauf, in den Einrichtungen für die Kinder zu investieren. (bjost)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.