Weitere Wege für Besucher von Tierpark und Sonnenbad

In der nächsten Woche beginnen in Limbach-Oberfrohna mehrere Baustellen, die Straßensperrungen zur Folge haben. Rußdorf ist gleich mehrfach betroffen.

Limbach-Oberfrohna.

In der Woche nach Pfingsten werden mehrere Straßen in Limbach-Oberfrohna wegen Bauarbeiten gesperrt. Das teilt das Rathaus mit. Die "Freie Presse" gibt einen Überblick.

1. Am Stadtpark: Die Einmündung der Straße Am Stadtpark in die Weststraße in Limbach-Oberfrohna muss wegen der Verlegung von Glasfaserkabeln für schnelles Internet gesperrt werden. Die Bauarbeiten beginnen wahrscheinlich im Laufe der nächsten Woche. Wer den Amerika-Tierpark besuchen will, muss einen Umweg über das Wasserturmgebiet in Kauf nehmen. Bis zum 21. Juni soll das Projekt abgeschlossen sein, wie das Rathaus mitteilte. Die Stadtverwaltung korrigierte damit frühere Angaben, denen zufolge die Sperrung bis Mitte Juli dauern sollte. Besucher des vom 12. bis 21.Juli stattfindenden Stadtparkfestes müssen also keine Umleitung fahren.


2. Blumenweg: Auf dem Blumenweg in Oberfrohna sollten Anwohner vom 11. bis 20. Juni mit kurzzeitigen Sperrungen auf Höhe der Hausnummer 1 rechnen. Dort wird ein Hydrant ausgetauscht. Während der Sperrungen wird der Blumenweg als Sackgasse ausgeschildert.

3. Feldstraße: Auch an der Feldstraße in Rußdorf wird ein Hydrant durch ein neues Exemplar ersetzt. Deshalb sind vom 11. bis 20. Juni punktuelle Sperrungen auf Höhe des Hauses mit der Nummer 27 vorgesehen. Verkehrsteilnehmer werden mit Sackgassen-Schildern darauf hingewiesen.

4. Gabelsberger und Goethestraße: Beide Straßen werden ab 11. Juni jeweils in Höhe der Einmündung in die Straße des Friedens gesperrt. Deshalb kommt es auch auf der Straße des Friedens zu Behinderungen, eine Ampel soll den Verkehr regeln. Arbeiter wechseln eine Trinkwasserleitung aus und verlegen Stromkabel für Straßenlaternen. Am 21. Juni soll alles fertig sein.

5. Hohe Straße: Sie wurde von Rußdorfern mehrfach als die schlechteste Straße im Ortsteil bezeichnet. Ab dem 11. Juni wird die Fahrbahn zwischen Meinsdorfer Straße und Kirchweg saniert. Zudem sind Arbeiten an einem Kanal erforderlich. Die Zufahrt zu den Grundstücken soll dabei weitgehend gewährleistet werden.

6. Meinsdorfer Straße: Wegen der Auswechslung eines Abwasseranschlusses wird die Meinsdorfer Straße zwischen Waldenburger Straße und Doppelgasse vom 11. bis 19. Juni gesperrt. Das Sonnenbad Rußdorf ist in dieser Zeit nur über die Straße Am Gemeindewald zu erreichen.

Bewertung des Artikels: Ø 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...