Zwei Menschen bei Auffahrunfall verletzt

Für Behinderungen auf der Neefestraße hat ein Unfall gesorgt, bei dem am Dienstag zwei Menschen verletzt wurden. Dazu kam es, als der 37-jährige Fahrer eines Jeep stadtauswärts fuhr und kurz nach der Brücke über die Straße Im Neefepark nach rechts auf die Autobahnzufahrt wechselte, um an der Anschlussstelle Chemnitz-Süd auf die A 72 in Richtung Leipzig aufzufahren. Dort musste der 37-Jährige verkehrsbedingt anhalten. Der 58-jährige Fahrer eines Lastwagens fuhr auf den Jeep auf. Schwere Verletzungen erlitt der 37-Jährige zu, eine 36-jährige Insassin des Jeep wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Gesamtschaden in Höhe von rund 8000 Euro. (gp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.