Diethensdorf erhält neue Beleuchtung

Claußnitz.

An der Unteren Hauptstraße im Claußnitzer Ortsteil Diethensdorf soll nach dem Willen des Gemeinderates die Straßenbeleuchtung erneuert werden. Mehr als 156.000 Euro will die Kommune in Bauleistungen für dieses Projekt investieren, die das Gremium in seiner jüngsten Sitzung vergeben hat. Die Aufträge für die Tief- und Straßenbauarbeiten sowie die Elektroinstallation gingen an Unternehmen aus dem Ort. Falls es für die Firmen durch die Coronaviruspandemie keine Arbeitseinschränkungen gibt, könne das Bauvorhaben noch im Frühjahr beginnen, hieß es im Rat. Laut Bürgermeister Andreas Heinig (FWC) kann Claußnitz seit voriger Woche über die Haushaltsmittel verfügen. Das Zahlenwerk sei von der Rechtsaufsicht des Landkreises Mittelsachsen geprüft und bestätigt worden. (tür)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.