Duo will Theaterclub wieder zum Brummen bringen

Das ehemalige "Exil" hat neue Betreiber. Die ganze Bandbreite ihres Vorgängers werden sie aber nicht abdecken.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...