Unterwäschedieb schlägt um sich und flüchtet

Nach einem Diebstahl in einem Geschäft an der Helbersdorfer Straße nahe der Scheffelstraße sucht die Polizei Zeugen. Wie sie mitteilte, hatte eine Mitarbeiterin des Ladens am Mittwoch kurz vor Ladenschluss gegen 20.50 Uhr einen mutmaßlichen Ladendieb ertappt. Der Unbekannte hatte nach bisherigen Erkenntnissen Herrenunterwäsche im Wert von rund 25 Euro entwendet. Als die 54-Jährige ihn daraufhin ansprach, wurde der Mann aggressiv, schlug sie und flüchtete mit einem dunklen Fahrrad. Die Frau wurde leicht verletzt. Zeugen, die etwas gesehen haben, das mit der Tat in Verbindung stehen könnte, werden gebeten, sich zu melden. (gp)

Hinweise werden unter der Telefonnummer 0371 52630 entgegengenommen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.