Verkehr - Freigabe für Ortsdurchfahrt

Lichtenau.

Ab diesem Freitag wird die Durchfahrt der Auerswalder Hauptstraße im Bereich der Zufahrt zum Sportplatz bis Glösaer Weg wieder für den Verkehr freigegeben. Darüber informierte zur jüngsten Gemeinderatsitzung Bauamtsleiter Kersten Pilz. Wenn dann ab den Mittagsstunden auch der Durchgangsverkehr wieder rolle, stehen aber noch bis Januar 2020 einige Restarbeiten an. Dazu zählt, das neue Straßengeländer zu montieren, an dessen Stelle vorerst noch ein Provisorium befestigt ist, so Pilz. Mit der Freigabe wird auch die Durchfahrt für die Winterdienstfahrzeuge möglich und zugleich die Umleitungsstrecke stillgelegt. Den Anwohnern und Grundstückseigentümern vor Ort dankte Bürgermeister Andreas Graf dafür, für die Dauer der Bauarbeiten die Umleitungsstrecke ermöglicht und die damit verbundenen Belastungen weggesteckt zu haben. (hy)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...