Warum nicht gleich ein Ausweis?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auch daran hat sich nichts geändert, denn manche Vorschläge von Lesern verschlagen mir regelrecht die Sprache, wenn ich darüber nachdenke, welche unüberlegten Gedankengänge vermutlich dafür verantwortlich sind, dass die Leute am Telefon auf die Idee kommen, mich anzurufen und mir mitzuteilen, dass meine Kollegen doch mal darüber schreiben sollten, weil diese von ihnen erdachte Lösung ihrer Ansicht tatsächlich ein großes Problem aus der Welt schaffen würde. Bei diesem Gespräch heute war das wieder einmal so:

"Die Regierung sollte ein Gesetz verabschieden, dass für alle erwachsenen Menschen in Deutschland das Mitführen eines ständig aktualisierbaren Coronaausweises vorschreibt, meinetwegen gern auch als App für das Handy", meinte die Frau in der Leitung und erklärte weiter, dass darin unter anderem der Impfstatus, eine überstandene Erkrankung beziehungsweise die Genesung nach einer Infektion und die medizinische Indikation zur Befreiung von der Maskenpflicht gespeichert und abgerufen werden können sollten. "Das meinen Sie ernst, nicht wahr?" war meine erste Reaktion darauf, welche die Frau in der Leitung dazu motiviert, mir noch dies zu sagen: "Beim Impfstatus ist es außerdem wichtig, dass sichtbar ist, ob die Leute sich nur nicht impfen lassen wollen oder ob sie dies aus gesundheitlichen Gründen gar nicht dürfen." Meine sekundenlange Sprachlosigkeit beendete ich mit diesem Satz: "Aber Sie haben schon eine Vorstellung davon, worauf das dann hinaus läuft, oder?" Ihre Antwort war für mich der Anlass, mich freundlich für das Gespräch zu bedanken und mich zu verabschieden, sie sagte: "Mehr Menschen würden sich dann impfen lassen, während ich dann belegen kann, dass ich es nicht muss, weil mein Arzt es mir verbietet."

Weitere Blog-Einträge