Sprich dich aus!

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Was geschieht, wenn man unterschiedlicher Meinung ist, in zwei Ecken steht - und trotzdem miteinander spricht? In Chemnitz wird dazu jetzt ein öffentliches Experiment gewagt - aus gegebenem Anlass.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    3
    gelöschter Nutzer
    22.08.2019

    Sicher ein interessanter Format, aber mit persönlich ist #unteilbar zur gleichen Zeit in Dresden wichtiger.

    Zudem ich beim letzten Format dieser Art im Stadion mit dem MP feststellen musste, dass Dialog auch nicht von allen gewünscht wird. Und nochmal beleidigen und anschreien muss ich mich nicht lassen.