E-Bike-Fahrer verletzt sich schwer

Jahnsbach.

Mit schweren Verletzungen ist am Sonntag ein 74-Jähriger nach einem Unfall in Jahnsbach zur weiteren medizinischen Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden. Wie die Polizeidirektion Chemnitz berichtet, war der Mann gegen 17.30 Uhr mit seinem E-Bike auf der Straße der Freundschaft aus Richtung Hormersdorf kommend in Richtung Thum unterwegs. Dabei verlor er plötzlich die Kontrolle über das E-Bike und stürzte. Der Radfahrer wurde in der Klinik stationär aufgenommen. Der Sachschaden am Fahrrad beläuft sich auf schätzungsweise 500 Euro. (bz)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.