Ein Märchen in der Villa Esche

Beobachten Sie mal Ihren Nussknacker zu Hause! Vielleicht tanzt der nachts wie im nach ihm benannten Ballett mit Musik von Tschaikowsky. Am Samstag hatte in Chemnitz eine Neuinszenierung Premiere. Sie verführt zum Träumen - bis man aufwacht.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.