Musikerlebnistag im Freiberger Theater

Freiberg.

Zum vierten Mal treffen sich am Samstag große und kleine Musiker im Freiberger Theater zu einem Fest des gemeinsamen Musizierens. Der Musikerlebnistag der Mittelsächsischen Philharmonie und der Musikschule Freiberg umfasst eine öffentliche Probe, musikalische Workshops zum Mitmachen und ein Abschlusskonzert, bei dem Musikschüler an den Pulten der Profis mitspielen und sogar als Solisten auftreten, heißt es in der Ankündigung der Initiatoren. Das Programm beginnt demnach 11Uhr mit der Generalprobe des Abschlusskonzertes, die Besuchern offensteht. Ab 13Uhr bieten Profi-Musiker Workshops zum Mitmachen an. Die Angebote sind kostenlos, nur für das Abschlusskonzert um 16 Uhr wird ein Eintrittsgeld erhoben, teilt das Theater mit. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...