Sonderausstellung widmet sich erstmals dem Reifendrehen

Als eine Art vorindustrielle Serienfertigung entstand das Handwerk als spezielle Form der Langholzdrechselei vor mehr als 200 Jahren im Raum Seiffen. Hunderte Exponate geben ab Samstag im Spielzeugmuseum über diese Kunst Auskunft.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.