Frischekur für das Ökobad in Rechenberg

Seit fast 19 Jahren haben im Freizeit- und Erholungszentrum keine größeren Bauarbeiten mehr stattgefunden. Das ändert sich nun - auch dank Fördermitteln.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.