Geistergeschichte wird verfilmt

1809 soll Christian Ernst Wunnerlich den Zolleintreiber Hesse erschossen haben. Ein Ereignis mit Folgen, vor allem für die Seele des vermeintlichen Mörders. 1998 sorgte die Legende erneut für Aufsehen und brachte jetzt sogar ein Fernsehteam ins Erzgebirge.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.