Landrat setzt im neuen Kreistag auf wechselnde Mehrheiten

CDU und SPD, die bisher im Vogtland-Parlament kooperierten, haben ihre Mehrheit dort verloren. Landrat Rolf Keil hat sich auf Nachfrage der "Freien Presse" jetzt zum Ausgang der Wahl geäußert.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.