Ohrfeige der Geschichte

Es gab auch einige Westdeutsche, die nach dem Zweiten Weltkrieg mit der geballten Faust in der Tasche beobachteten, wie Ex-Nazis in der Bundesrepublik wieder in Amt und Würden kamen. Doch was Beate Klarsfeld tat, blieb in den Annalen des jungen Staates ohne Beispiel. Am Mittwoch wird sie 80 Jahre alt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.