Frauen- und Nachwuchsteams: Partien von RB Leipzig abgesagt

Leipzig (dpa) - Die Spiele der Frauen- und Nachwuchsteams von Fußball-Bundesligist RB Leipzig werden bis zum 22. März nicht stattfinden. Der Sächsische Fußball-Verband, der Nordostdeutsche Fußball-Verband sowie der Deutsche Fußball-Bund hätten alle Partien abgesagt, teilte der Verein am Freitag mit. Sollte der Spielbetrieb ab dem 23. März wieder aufgenommen werden, fänden die Partien bis auf Weiteres unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, hieß es. Die Maßnahmen betreffen unter anderem auch die Nachwuchsteams des Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.