Seit 70 Jahren auf der Bühne: Joachim Süß

Im Dezember 1944 spielte der Erzgebirger in einer Crottendorfer Firma zum ersten Mal vor Publikum. Schon damals war die Zither sein Instrument.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.