Volksbank plant Millioneninvestition in Aue

Das Kreditinstitut will sein Filialgeschäft in der Region bündeln und auf dem alten Lidl-Platz einen dreigeschossigen Neubau errichten. Dafür müssten das Basketballfeld und mehrere Stellplätze am Erzgebirgsstadion weichen. Doch für beides ist Ersatz geplant.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.