Zeit zum Staunen über Albert Major

Die neue Sonderschau des Museums Perla Castrum im Schloss Schwarzenberg rückt einen malenden und zeichnenden Lehrer in den Blickpunkt. Der Künstler war von 1908 bis 1948 eng mit der Stadt verbunden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.