Alles dreht sich

Pyramiden sind im Erzgebirge neben den Schwibbögen das Symbol des Weihnachtsfestes. Die erste Großpyramide im Freien wurde 1933 in Frohnau eingeweiht. Inzwischen gehören die Kunstwerke auch in der hiesigen Region zu den Ortsbildern. Und es werden immer mehr.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.