Auf dicken Reifen über Stock und Stein

Ein Marathon lockt die Mountainbiker auf den Rabenberg. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Breitenbrunn.

Über Stock und Stein auf breiten Reifen, knifflige Trails und jede Menge frische Luft: Der Sport kehrt auf den Rabenberg zurück. Denn am kommenden Wochenende wird in Breitenbrunn die zweite Auflage des Mountainbike-Marathons steigen. "Anmeldungen sind ab sofort möglich", sagt Pressesprecher Christian Hacker.

Der dreiteilige Wettbewerb sei nach Corona die erste Radsportveranstaltung unter freiem Himmel, die in Sachsen wieder stattfinden darf. "Unter Auflagen natürlich." Das schmälere die Freude jedoch nicht. Jede Wurzel und jeden Stein der Touren kennt Hauptinitiator David Lippmann aus dem Effeff. Er ist geboren und aufgewachsen in Werdau beziehungsweise Crimmitschau. Hervorgegangen ist der MTB-Marathon aus der Hochschulmeisterschaft der TU Dresden im Mountainbike. Diese hatte seit 2014 ihre Heimat auf dem Rabenberg und erfreute sich rasch überregionaler Beliebtheit. 2019 startete Lippmann erstmals mit einem Konzept, das sich auch an Nicht-Studierende richtete. Die Premiere erwies sich als voller Erfolg.

Deshalb setzen die Veranstalter erneut auf Bewährtes. Los geht es bereits am Freitagabend mit dem Prolog beim "Dunkelwald-Climb", der 19 Uhr startet. Das Bergzeitfahren vom Fuße bis auf den Gipfel des Rabenbergs verlangt den Teilnehmern sicher schon alles ab. Es ist aber nur der Einstieg in ein kräftezehrendes Wochenende im Sattel und im Gelände. Denn am Sonnabend folgt 9.30 Uhr der Startschuss für den MTB-Marathon mit zahlreichen kniffligen Trails. Am Nachmittag und am Sonntag geht es dann im Duo weiter. Mit der oder dem Liebsten oder auch der Freundin und dem Kumpel meistern Zweier-Teams die neun Stationen über Stock und Stein sowie durch Wald und Feld.

Wermutstropfen: Der Funduro, eigens konzipiert für Kinder und Jugendliche, sowie die Hochschulmeisterschaft entfallen dieses Jahr. "Eine Woche später steigt die sechste Auflage vom MTB-Marathon in Dresden. Auch dabei dürfen wegen Corona leider noch keine Kinderklassen starten", so Hacker. Gesucht werden für dieses Wochenende auf dem Rabenberg noch Helfer, die von Freitag bis Sonntag an der Strecke, als Einweiser oder bei der Anmeldung mit anpacken. Für Kost und Logis sei gesorgt. Anmeldungen sind laut Hacker ausschließlich online möglich. www.enduo.de

www.mtb-marathon-rabenberg.de

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.