Aus Traditionsgaststätte wird Wohnhaus

Eine junge Familie hat das "Elysium" in Zinnberg gekauft und umgebaut. Dabei gab es manche Überraschung und immer wieder Fragen neugieriger Leute.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    AmKuechwald
    22.09.2020

    Ein Glück für die jungen Leute, doch trotzdem schade um den Ausflugsstandort, ein Zurück gibt es nun nicht mehr. Das wird der Region fehlen und es geht wieder ein Stück Lebensqualität für die Öffentlichkeit verloren ...