Betrunken und ohne Licht unterwegs

Glauchau.

Im Glauchauer Ortsteil Gesau ist am Freitagabend gegen 23.50 Uhr ein Autofahrer ohne Licht unterwegs gewesen. Außerdem beobachtete die Polizei den 31-jährigen Skoda-Fahrer dabei, wie er ein Stopp-Schild missachtete. Das machte die Beamten misstrauisch, sie kontrollierten den Mann und stellten fest: ER hatte 0,3 Promille Alkohol im Blut. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. (heha)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.