Ein poetisches Ungeheuer

Fast 60 Jahre schrieb Goethe an seinem "Faust". Mitunter verzweifelten dabei er und seine Umwelt, dann galt das Werk auch noch lange als unspielbar für die Bühne. Doch vor 200 Jahren wurde der erste Teil erstmals aufgeführt - ohne Goethe.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.