Ein Signal reicht nicht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zum Hopp-Eklat und seinen Folgen

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

...
11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    Freigeist14
    03.03.2020

    Wenn man gegen Jordan Torunarigha von Hertha BSC sich rassistisch lauthals äußert wird nicht mal das Spiel unterbrochen . Aber wenn es gegen den Mäzen und Milliardär Dietmar Hopp geht wird sofort gehandelt .Und hinterher übertrifft man sich mit Betroffenheit und der Ankündigung härterer Strafen. Die Würde des Menschen gilt für alle .