Förderpreis für "CottaConnect"

Brand-Erbisdorf.

Die Schülerzeitung "CottaConnect" des Bernhard-von-Cotta-Gymnasiums Brand-Erbisdorf ist bei der Verleihung des Sächsischen Jugendjournalistenpreises 2019 in Chemnitz mit dem Förderpreis Online ausgezeichnet worden. Das teilte das sächsische Kultusministerium mit. Der Preis ist demnach mit 300 Euro dotiert. Knapp 180 Nachwuchsjournalisten aus dem gesamten Freistaat waren der Einladung des Vereins Jugendpresse Sachsen und des Kultusministeriums in die Orangerie der TU Chemnitz gefolgt. Prämiert wurden Schülerzeitungen innerhalb der Schularten Grundschule, Förderschule, Oberschule und Gymnasium. Preise wurden außerdem für die besten Einzelbeiträge in den Altersstufen 6 bis 10Jahre, 11 bis 14 Jahre und ab 15 Jahren, sowie in den Kategorien Förderpreis Aufsteigende, Förderpreis Online und Fotografie/Illustration schulformübergreifend verliehen. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...