Franzis Zopf - oder wie eine 11-Jährige Gutes tut

Die junge Erzgebirgerin hat ihre langen Haare gespendet. Daraus wird nun eine Echthaarperücke für einen Menschen geknüpft, der seine Haare aufgrund einer Krankheit verloren hat. "Freie Presse" war mit beim Friseur.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.