Infekt bremst Mittweidaer Hürdensprinterin aus

Anne Weigold von der LG Mittweida ist bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig im Vorlauf ausgeschieden. Ihre Vereinskollegin Stephanie Seidel wurde im Hochsprung Achte.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.