Japanerin glänzt mit Musik einesrussischen Erlösers

Die Pianistin Mizuka Kano hat im Kulturhaus in Aue ein Klavierkonzert des Exzentrikers Alexander Skrjabin sensibel gespielt. Auch die Philharmoniker zeigten sich in Hochform.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.